1956 Les Paul Custom Ebony

Sie ist ein ausgezeichnetes Äquivalent zur Standard Sunburst, welche die begehrteste Vintage-Gitarre überhaupt ist.
Der Klang und die Spielbarkeit faszinierten schon Rock-Ikonen. Die Gitarre trug den Spitznamen „Bernadette“.

Das Instrument wurde von verschiedenen deutschen Top-Musikern auf Bühnen- und Studioaufnahmen übermäßig eingesetzt.
Das Nitro-Finish hat eine wundervolle Mojo-Atmosphäre und Cracelé, mit echtem Playwear, sowie Dings & Dongs.
Die Gitarre war in den letzten 40 Jahren in Hamburg im Besitz eines professionellen Musikers.Es wurden Grover-Tuner angebaut, die vergrößerten Tuner-Bohrlöcher wurden professionell geschlossen und die originalen Kluson Gold Waffle-Back wieder installiert.
Die Gitarre hatte zu einem Zeitpunkt eine Bigsby, der entfernt und die Löcher ausgebessert wurden.Der AlNiCo Neck und der P90 Bridge Pickup haben ihren eigenen Sound mit unvergesslichem Klang.
Der Hals hat ein schönes C-Profil mit guter Spielbarkeit.
Die Gitarre hat alle Originalteile wie: Pots (alle 4 datiert mit 1346…), Kappen, Elektronik, Pointer, Unterlegscheiben, 3-Wege-Kippschalter und Tip, ABR1-Bridge ohne Draht und vergoldetes Stop Tailpiece .„Bernadette“ hat keine Brüche oder Risse. Die Gitarre kommt im originalen Case.

CITES ist keines notwendig, da es sich um ein Ebenholzgriffbrett handelt.

 

Gewicht : 4,2 kg

Preis : 35.000 Euro

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Was ist das Ergebnis?