1952-1957 Gibson Les Paul Conversion

 

Die Gitarre kam als 1952 Gibson Les Paul Standard zur Welt und wurde von Mathias Schindehütte konvertiert.

Es war kein Neck Reset notwenig, somit ist die Halsverbdindung seit 1952 unberührt.
Mathias hat es verstanden die Gitarre wundervoll und athentisch zu agen und ihr den Vintage Vibe zurückzuverleihen.
Gitarre ist original und hatte keine Brüche oder sonstige Modifikationen, ebenfalls sind Tuner und Pots original.
Tonabnehmer sind für uns exklusiv produzierte Ox4 Pickups, die restliche Hardware ist von Area59.
Was noch von der 52er übernommen werden konnte, wurde beibehalten.

 

 

Gewicht : 3,98 kg

Preis : 17.999 Euro

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Was ist das Ergebnis?