1954/1955 Fender Telecaster Blackguard “Angelina”

 

Serien-Nr.: 3164
Jahr: 1955
Farbe: Cremeweiß/Blond
Zustand: Ausgezeichnet

Die Blackguard Telecaster ist die erste und für viele auch die denkwürdigste aller Kreationen von Leo Fender. Sie repräsentiert die Schönheit der Einfachheit, die sich als so wunderbar komplett erweist.
Ich habe die Gitarre inspiziert und kann bestätigen, dass es sich um eine echte Fender Telecaster aus den frühen 50er Jahren handelt.
Diese Gitarre mit dem Spitznamen „Angelina“ scheint eine der letzten Blackguards aus dem Jahr 1955 zu sein. Sie ist eine dieser Gitarren, die man nie wieder aus der Hand legen wird, wenn man einmal angefangen hat zu spielen. Sie verfügt über alle früheren Blackguard-Merkmale.
Perfekt geformter voller Hals, die Seriennummer auf der Bridge Plate , noch mit bündigen Polepieces auf dem Bridge Pickup .
Im späten Frühjahr, Frühsommer 1954 geänderte runde Stahlsättel sind vorhanden. Alle Schrauben sind Kreuzschlitzschrauben, was historisch korrekt ist (außer bei den Knöpfen, dem Wahlschalter und den Halspickup-Schrauben, die Schlitzschrauben sind und zeitgemäß sind).

Der Hals ist mit Bleistift mit 8-55 mit nur Monat und Jahr datiert. Das Datum der Korpus- und Halstasche ist 8/55. Auf dem Klebeband im Inneren der Regleraussparung steht: MARY 8-04-55

Das Guard ist original und aus schwarzem Phenolithmaterial gefertigt.
Der Stegtonabnehmer mit 6,2k Ohm und der Halstonabnehmer mit 6,92k Ohm sind im üblichen Bereich und immer noch kraftvoll wie neu.
Das Gewicht der Gitarre ist mit 8,37 lbs/3,8 kg ideal.
Der Schalter trägt CRL 1452 und 3 Patentnummernstempel.

 

 

 

 

Potis Datum: 304 511 (März 55)
Tuner: Kluson open shell „no brand“ 2356766 PAT APPLIED gestempelt.
Silbernes Logo auf der Kopfplatte, korrekte Punktabstände am Hals.
Gepresster Stahl „2. Generation Stil“, Jack Cup.
D-Stamp ist nirgends auf dieser Gitarre zu finden.

DAKA Ware Switch Tip mit Patentnummer 189645.
Außergewöhnlich gebohrte Saitenzwingen auf der Rückseite des Korpus.
Alle Nail holes in der richtigen Position.

Diese Gitarre hat ein sehr beliebtes blond Finish mit einer mehr durchsichtigen Oberfläche.
Kunststoffe, Hardware, Holz und Lack sind in originalem, gut erhaltenem Zustand, mit kleinen Spielspuren, aber insgesamt sehr schön.

Die Gitarre ist nach 67′ Spezifikationen neu verkabelt!

Die Gitarre hat einen originalen Victoria Luggage Co. Center Pocket Tweed Koffer, der sehr benutzt, aber gut restauriert wurde und kommt mit dem originalen Lötstellen ,AshTray und Ledergurt als Case Candy.

Es ist sehr selten, ein solches Muster einer original erhaltenen Blackguard Telecaster zu finden.

 

 

 

Gewicht : 3,70 kg

Preis : 55.000 Euro

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Was ist das Ergebnis?